Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt, Flagge, ca. 1820 bis 1918, Größe: 150 x 90 cm

Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt, Flagge, ca. 1820 bis 1918, Größe: 150 x 90 cm
43,73 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 10 Arbeitstage

Material:

Befestigung:

  • pf588
Die Farben der Schwarzburgischen Lande in Thüringen waren Blau und Weiß; d.h., das Fürstentum... mehr
Produktinformationen "Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt, Flagge, ca. 1820 bis 1918, Größe: 150 x 90 cm"
Die Farben der Schwarzburgischen Lande in Thüringen waren Blau und Weiß; d.h., das Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt und das Fürstentum Schwarzburg-Sondershausen verwendeten die gleiche blau-weiße Flagge.

Quelle zu Bild und Text, sowie mehr Informationen zu Land und Flagge, bei: www.flaggenlexikon.de unter Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt

Die Auswahl ist auf Glanzpolyester und Besatzband mit 2 Ösen voreingestellt, bitte beachten Sie die Alternativen. Weitere Informationen am Fuß der Seite unter 'Produktbeschreibung' und 'Befestigungssysteme'.

Die Flagge wird speziell für Sie angefertigt.

Setzen Sie ein Zeichen für Umwelt und soziale Standards! Das 3D-Label zeigt: Unsere Flaggen werden in Deutschland unter optimalen Arbeits- und Umweltbedingungen produziert. Es sind Produkte von sehr hoher Qualität in Verarbeitung und Farbe, die auf Grund des Druckverfahrens und der gewählten Materialien eine überdurchschnittliche Lebensdauer und zunächst auch ihren Preis haben. Bei normaler Beanspruchung im Außeneinsatz werden sie aber ca. 5 Jahre Freude daran haben, ein Nachkauf wird nicht so schnell nötig sein! Sparen Sie Geld und Ressourcen!
Weiterführende Links zu "Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt, Flagge, ca. 1820 bis 1918, Größe: 150 x 90 cm"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt, Flagge, ca. 1820 bis 1918, Größe: 150 x 90 cm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen